TENS Geräte Portal - zur Startseite wechseln
TENS Geräte Portal

TENS Gerät-Anwendung - Arm

Schmerzhafte Zustände am Arm können hervorgerufen werden durch Knochen- und Gelenkbeschwerden, Probleme der Muskulatur, Nervenreizungen und Nervenschädigungen. Betroffen sein können der Oberarm, der Unterarm oder das diese verbindende Ellenbogengelenk. Bei falscher oder zu großer Beanspruchung, beispielsweise beim Tragen und Heben von schweren Gegenständen, sind die Arme im Alltag, oder ebenfalls bei sportlicher Betätigung, oft zu großen Belastungen ausgesetzt.

Eine Behandlung des Arms mit einem TENS-Gerät führt in den meisten Fällen zu einer schnellen Schmerzreduzierung. Verspannungen der Muskulatur oder eine schlechte Durchblutung lassen sich oft schnell durch eine TENS Gerät-Anwendung am Arm verbessern. Durch Stimulation des Nervengewebes mittels Reizstrom kann der Schmerzreiz nicht mehr weitergeleitet werden. Je nach TENS Behandlungsmethode kann auch eine Ausschüttung der körpereigenen, schmerzdämpfenden Endorphine zur Schmerzbekämpfung hervorgerufen werden.

Bei kontinuierlicher Verwendung eines TENS-Gerätes am Arm kann auch bei chronischen Schmerzen eine Schmerzfreiheit erzielt werden.
Ihr behandelnder Arzt oder Therapeut wird Sie sicher gerne bezüglich Ihrer eigenen Behandlungsmöglichkeiten mit Ihrem TENS-Gerät beraten.

Beginnen Sie jetzt Ihre Behandlung mit einem TENS Gerät am Arm!

Rücken auch Sie jetzt Ihren Schmerzen zu Leibe und behandeln Sie Ihre Schmerzen im und am Arm mit einem TENS-Gerät.
Bei uns finden Sie qualitativ hochwertige, technisch ausgereifte TENS-Geräte zum günstigen Preis:

TENS Geräte anzeigen

Weiteres Zubehör, wie TENS Elektroden oder Reinigungs- und Kontaktspray,
finden Sie auf unserer Seite TENS Elektroden oder unserer Seite Zubehör.

TENS Gerät-Anwendung und Platzierung der Elektroden am Arm

Gerne zeigen wir Ihnen hier einige Möglichkeiten der TENS Elektroden-Positionierung für Ihre TENS Gerät-Anwendung am Arm:

Informationen über TENS Geräte