TENS Geräte Portal - zur Startseite wechseln
TENS Geräte Portal

TENS Gerät-Anwendung – Fuß

Unsere Füße sind tagtäglich einer großen Beanspruchung ausgesetzt, tragen sie uns doch über Jahrzehnte meist zuverlässig durch unser Leben. Fehlbelastungen der zahlreichen Gelenke, Muskeln, Bänder, Sehnen und Nerven unserer Füße, leider oft durch unpassendes Schuhwerk, führen früher oder später zu Schmerzen am Fuß. Besonders im Bereich des Fußgewölbes ist eine sehr große und falsche Belastung oft ausschlaggebend für eine Symptomatik wie Senk-, Platt- oder Spreizfuß. Fußschmerzen können sowohl unter Belastung als auch im Ruhezustand auftreten.

Eine TENS-Behandlung am Fuß kann hier schnell zu einer Entlastung der geplagten Fußmuskulatur verhelfen.

Bei akuten und chronischen Schmerzen bewirkt eine TENS-Gerät-Anwendung am Fuß, je nach Geräte-Einstellung, ein Unterbrechen des schmerzverursachenden Reizes im Nervengewebe. Ebenso möglich ist eine Ausschüttung der körpereigenen, schmerzdämpfenden Hormone, der Endorphine. Verspannungen der Fußmuskulatur können gelöst werden. Die bessere Durchblutung des Gewebes lässt oft eine baldige Schmerzfreiheit eintreten.

In vielen Fällen ruft eine TENS-Gerät-Anwendung eine schnelle Schmerzbefreiung hervor und ist einfach und praktisch auch im Alltag zu Hause durchzuführen.
Lassen Sie sich zu Ihrer persönlichen Schmerzsituation und zu Ihrer TENS-Geräte-Nutzung von Ihrem Arzt oder Therapeuten beraten.

Beginnen auch Sie jetzt die TENS Gerät-Anwendung an Ihren Füßen!

Sagen auch Sie Ihrem Schmerz den Kampf an und behandeln Sie Ihre Schmerzen am Fuß mit einem TENS Gerät.
Bei uns finden Sie qualitativ hochwertige, technisch ausgereifte TENS-Geräte zum günstigen Preis:

TENS Geräte anzeigen

Weiteres Zubehör, wie TENS-Elektroden oder Reinigungs- und Kontaktspray,
finden Sie auf unserer Seite TENS Elektroden oder unserer Seite Zubehör.

Platzierung der TENS Elektroden am Fuß

Sehen Sie hier unsere Beispiele möglicher Positionierungen bei der TENS-Gerät-Anwendung am Fuß:

Tens-Gerät Fuß

Informationen über TENS Geräte