TENS Geräte Portal - zur Startseite wechseln
TENS Geräte Portal

TENS Gerät-Anwendung – Hüfte

Sprechen wir von Hüftschmerzen, dann sind meist Schmerzen im Bereich des Hüftgelenks gemeint. Die Hüftpfanne ist Teil des Beckens und der Kopf des Oberschenkelknochens ist die Verbindung zwischen Rumpf und Bein. Der kugelähnliche Kopf des Oberschenkelknochens und die Hüftpfanne bilden jeweils das Hüftgelenk an beiden Seiten des Körpers. Die Sehnen der Hüft- und Gesäßmuskulatur halten das Gelenk zusammen. Als Polster liegen zwischen Knochen und Muskeln bzw. Sehnen flüssigkeitsgefüllte Schleimbeutel. Schmerzen treten, wenn auch seltener an der Hüfte selbst, meist in den Leisten auf. Sie strahlen auch gerne bis in die Oberschenkel oder in das Gesäß aus.

Auslöser von Hüftbeschwerden ist meist eine durch Überlastung auftretende Verspannung des großen Gesäßmuskels. Sowohl eine Überforderung als auch eine Unterforderung der Muskeln, beispielsweise durch schweres Heben oder eine überwiegend sitzende Körperhaltung, wirken sich ungünstig auf die Muskulatur aus. Schmerzhafte Verspannungen sind die Folge. Aber auch rheumatische Erkrankungen, Neuralgien und Stoffwechselerkrankungen, z. B. Gicht oder Arthrose, können ursächlich an der Schmerzentstehung beteiligt sein.

Schnelle Hilfe zur Lösung von Verspannungen bietet die Anwendung eines TENS-Geräts an der Hüfte. Die Stimulation des Muskels durch die elektrischen Impulse der TENS-Behandlung verhilft oft zu einer baldigen Schmerzreduktion.

Eine TENS-Gerät-Anwendung an der Hüfte ist ebenfalls bei chronischen Schmerzen sinnvoll. Je nach Einstellung der Parameter am TENS Gerät wird entweder die Schmerzweiterleitung durch die Nervenstränge unterbrochen oder es kommt zu einer Ausschüttung schmerzstillender, körpereigener Hormone, der Endorphine.

Die positive Wirkung der TENS-Gerät-Anwendung am Hüftgelenk wird bei regelmäßigem Gebrauch auch Ihnen zu einer baldigen Schmerzfreiheit verhelfen.
Ihr Arzt oder Therapeut wird auch Ihnen sicherlich gerne bezüglich Ihrer persönlichen Anwendungsmöglichkeiten eines TENS-Gerätes beratend zur Seite stehen.

Beginnen Sie noch heute Ihre TENS Gerät-Anwendung an der Hüfte!

Rücken auch Sie Ihrem Schmerz zu Leibe und behandeln Sie Ihre Hüftschmerzen mit einem TENS-Gerät.
Bei uns finden Sie qualitativ hochwertige, technisch ausgereifte TENS-Geräte zum günstigen Preis:

TENS Geräte anzeigen

Weiteres Zubehör, z. B. TENS-Elektroden oder Reinigungs- und Kontaktspray,
finden Sie auf unserer Seite TENS-Elektroden oder unserer Seite Zubehör.

Platzierung der TENS Elektroden bei Hüftbeschwerden

Gerne zeigen wir Ihnen hier unsere Anwendungsvorschläge zur TENS-Gerät-Behandlung bei Hüftschmerzen. So können Sie die Platzierung der TENS-Elektroden vornehmen:

TENS Gerät-Anwendung – Hüfte

Informationen über TENS Geräte