TENS Geräte Portal - zur Startseite wechseln
TENS Geräte Portal

TENS Gerät-Anwendung – Lendenwirbelsäule

Etwa 80 % der Deutschen leiden hin und wieder unter Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule. Die meisten Rückenschmerzen finden sich in diesem unteren Bereich des Rückens. Die Lendenwirbelsäule besteht aus fünf Wirbeln mit den dazugehörigen Bandscheiben, dem Kreuzbein sowie dem Steißbein. Die Wirbelkörper der Lendenwirbelsäule sind größer als die Wirbelkörper in anderen Bereichen der Wirbelsäule. Dieser Teil der Wirbelsäule muss das ganze Gewicht des Oberkörpers tragen. Eine weitere Belastung besteht hier darin, dass gerade in diesem Bereich die Bewegungen des Rumpfes über das Becken in die Beine übergehen

Im Laufe des Lebens verlieren die Bandscheiben immer mehr an Flüssigkeit. Sie schrumpfen so dauerhaft Stück für Stück und verringern damit die Federung zwischen den Wirbeln. Dadurch lässt die Muskelspannung immer mehr nach und es kommt zu Schmerzen.

Akute Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule haben meist eine harmlose Ursache. Sie entstehen durch Muskelverspannungen, bedingt durch Fehlhaltung, Bewegungsmangel, einseitige Belastungen oder Stress. Muskelverspannungen gehen oft in Verhärtungen der Muskeln über, was wiederum zu erhöhter Schmerzempfindlichkeit beim Menschen führt.
SSchmerzverursachende Erkrankungen in diesem Bereich sind zum Beispiel der Bandscheibenvorfall, das Ischias-Syndrom, rheumatische Erkrankungen, Arthrose und der gefürchtete Hexenschuss mit einer schmerzhaften Zwangshaltung und großer Bewegungseinschränkung.

Eine TENS-Gerät-Lendenwirbelsäulen-Anwendung kann vor allem bei allen verspannungsbedingten Schmerzzuständen für baldige Besserung sorgen. Die entspannende Wirkung einer TENS-Gerät-Anwendung tut gut, fördert die Durchblutung und damit Sauerstoff- und Nährstoffzufuhr der Behandlungsumgebung. So kann eine schnelle Schmerzminderung durch eine TENS-Gerät Lendenwirbelsäulen-Behandlung eintreten.

Selbst eine prophylaktische TENS-Gerät-Lendenwirbelsäulen-Anwendung kann Verspannungen vorbeugen. Durch ungünstige Körperhaltung am Arbeitsplatz, schweres Tragen und Heben, monotone Bewegungsabläufe oder Bewegungsmangel durch Schreibtisch- oder Computerarbeit entstehen schnell Verspannungen. Ebenso fördern anhaltender beruflicher oder auch privater Stress verspannungsbedingte Schmerzen. Lösen Sie Ihre schmerzhaften Verspannungen durch eine regelmäße TENS-Gerät-Anwendung an der Lendenwirbelsäule und sorgen Sie so für Schmerzfreiheit.

Selbst bei chronischen Schmerzen im unteren Rückenbereich bietet eine TENS Gerät-Anwendung im Bereich der Lendenwirbelsäule schnelle Hilfe. Bei entsprechender Einstellung der TENS-Geräte-Parameter verhindern die elektronischen Impulse des TENS-Gerätes, dass die Schmerzreize über die Nerven an das Gehirn weitergeleitet werden. Durch das Blockieren der Schmerzreizweitergabe erfolgt meistens eine rasche Schmerzlinderung.

Eine weitere Parametereinstellung fördert die Ausschüttung von körpereigenen Hormonen, den Endorphinen. Diese erzielen eine schmerzdämpfende Wirkung. Auch auf diese Art und Weise sorgt eine TENS-Gerät-Lendenwirbelsäulen-Anwendung für eine schnelle Reduktion der Schmerzen.

Sprechen Sie gerne Ihren Arzt oder Therapeuten auf die für Sie günstigste TENS-Gerät-Anwendung bei Ihren Beschwerden an der Lendenwirbelsäule an.

Starten Sie Ihre Lendenwirbelsäulen-Anwendung mit einem TENS Gerät!

Sagen auch Sie Ihrem Schmerz den Kampf an und behandeln Sie Ihre Schmerzen im Lendenwirbelsäulen-Bereich mit einem TENS-Gerät. Bei uns finden Sie qualitativ hochwertige, technisch ausgereifte TENS-Geräte zum günstigen Preis:

TENS Geräte anzeigen

Weiteres Zubehör, wie TENS Elektroden oder Reinigungs- und Kontaktspray,
finden Sie auf unserer Seite TENS Elektroden oder unserer Seite Zubehör-Seite.

Platzierung der TENS Elektroden bei der Lendenwirbelsäulen-Anwendung

Der Veranschaulichung dient hier unser Beispiel zur Positionierung der TENS-Elektroden für eine TENS-Gerät-Anwendung an der Lendenwirbelsäule:

TENS Gerät-Anwendung – Lendenwirbelsäule

Informationen über TENS Geräte