TENS Geräte Portal - zur Startseite wechseln
TENS Geräte Portal

TENS Gerät Anwendung – Wade

Wadenschmerzen können vielerlei Ursachen haben und werden von den Betroffenen als sehr unangenehm empfunden. Meist handelt es sich bei Wadenschmerzen um Muskelschmerzen, bedingt durch Fehlhaltungen oder Überlastungen.

Die schmerzhaften Verspannungen der Wadenmuskulatur lassen sich durch eine TENS Gerät-Anwendung an der Wade lösen. Diese bewirkt darüber hinaus eine bessere Durchblutung und damit auch eine bessere Versorgung der Beinmuskulatur mit Nährstoffen. Auch bei Sportverletzungen kann eine TENS-Gerät-Behandlung eine schnelle Besserung bewirken. Bei Zerrungen, Prellungen oder Blutergüssen erfolgt eine stärkere Durchblutung der Verletzungsumgebung, die den schnelleren Heilungsprozess begünstigen kann. Oft trägt die Wirkung einer Behandlung mit einem TENS-Gerät an der Wade zu einer schnelleren Schmerzfreiheit bei.

Nehmen Sie gerne die persönliche Beratung Ihres Arztes oder Therapeuten in Anspruch, um sich ihre individuell wirkungsvollste Verwendung Ihres TENS-Gerätes erläutern zu lassen.

Jetzt Ihre TENS Gerät-Anwendung an der Wade in die eigene Hand nehmen!

Sagen auch Sie Ihrem Schmerz den Kampf an und behandeln Sie Ihre Wadenschmerzen mit einem TENS-Gerät. Bei uns finden Sie qualitativ hochwertige, technisch ausgereifte TENS-Geräte zum günstigen Preis:

TENS Geräte anzeigen

Weiteres Zubehör, wie TENS Elektroden oder Reinigungs- und Kontaktspray,
finden Sie auf unserer Seite TENS Elektroden oder unserer Seite Zubehör-Seite.

TENS Elektroden-Platzierung an der Wade

Hier folgt unser Vorschlag zur Positionierung der Elektroden bei der TENS-Gerät-Anwendung an der Wade:

TENS Gerät-Anwendung – Wade

Informationen über TENS Geräte